Lange gewartet, bis der Prototyp endlich fertig wurde. Jetzt ist die erste Serie der mobilen Plug and Play Variante Volkswand bereits vielfach im WM Einsatz. In Hannover, Amsterdam, Giessen, im Ruhrgebiet… stößt das neue Medium auf durchweg positive Resonanz. Der empfohlene Mindestbetrachtungsabstand und die Flexibilität der voll Outdoor tauglichen Videowand eignet sich insbesondere für Biergärten und kleine bis mittelgroße Veranstaltungen. Für die kommenden Monate sehen wir erhebliche Möglichkeiten im Messegeschäft via Messebau und Eventunternehmen. Mit einer Bilddiagonale von nahezu 250 cm eröffnet die Volkswand den Blick für ca. 300 Besucher. Gerade für Aussteller mit einem kleineren Budget ein geeignetes LED Medium. Zumal weder Personalkosten für die Einrichtung oder die Gestellung und Aufbau eines Traversengerüstes anfallen.

 

Jetzt NEU: Buy Back Garantie! Bei einem Kauf mit einer einmaligen Zahlung (gilt auch für Leasinggesellschaften) bieten wir eine Rückkauf-Garantie. Bis 12 Monate beträgt diese 60% des Anschaffungswertes, bis 24 Monate 40% und bis 36 Monate 20%. Voraussetzung ist natürlich, dass sich die Volkswand in einem dem Alter entsprechenden, ordnungsgemäßen Zustand befindet.

 

Nach der Entscheidung, wieder auf eigenen Füßen zu stehen und der folgenden Gründung der WISHBONE SCREENCONCEPTS im März 2018 geht alles ganz schnell. Schließlich bestehen Know-how, Netzwerke zu Video-Lieferanten, zuverlässigen Veranstaltungstechnikern sowie allen weiteren Gewerken seit nunmehr mehr als 25 Jahren. Zusammen mit unserem Partner Viavisual Prototypen entwickeln, alle Abnahmen bestehen und das neue Produkt Volkswand in Szene setzen. So zumindest der Plan. Homepage jetzt endlich online – und auch die ersten Interessenten und Käufer an Bord. Mit Delay – aber das gehört irgendwie dazu.