Kategorien
Allgemein

Schalke verlängert mit Gross um drei Jahre

Schalke verlängert mit Gross um drei Jahre.

Am 27.12. wurde der Wechsel zum FC Schalke 04 offiziell. Die Knappen – nach 14 Spielen in der laufenden Saison mit nur vier Punkten – brauchen dringend frischen Wind, um einen Abstieg aus der ersten Liga zu vermeiden. Schon beim ersten Spiel scheint der Knoten geplatzt. In der Hauptstadt (wenn auch nur bei der zweiten Kraft Hertha) unterliegen die Königsblauen nur mit 0:3. Was für ein Auftakt für Trainer Gross. Das Präsidium reagiert prompt und verlängert den Vertrag mit Gross bis 2024. Auf Grund der aktuellen Ereignisse: Trainer Gross wird am heutigen Tage – 28. Februar 2021 – entlassen. Die Abfindung steht noch nicht fest.