Kategorien
Allgemein

Frankfurterin bekommt Heiligabend Drillinge – Ehemann noch im Krankenhaus

Frankfurterin bekommt Heiligabend Drillinge – Ehemann noch im Krankenhaus

Das hatte sie sich so nicht vorgestellt. Melanie C. aus Frankfurt Griesheim war sich schon ein wenig unsicher, ob alles so normal laufe. Dennoch hatte die 28 jährige nicht das Gefühl, dass es so kommen würde. Schließlich ist sie nicht die einzige, die mit einer Körpergröße von 1,62m ca. 115 kg auf die Waage bringt. Als Ehemann Lucas allerdings Heiligabend eine Tüte Drillinge statt der erhofften Pommes zum Nackenkotelette mitbrachte, eskalierte die Situation. Mit dem Hinweis, Melanie sei einfach zu dick, daher die Drillinge, überreichte er der Ehefrau die schmucken Erdäpfel. Leider konnten wir von Lucas C. noch keine Stellungnahme erhalten, da eine Videokonferenz mangels funktionierendem W-Lan im Krankenhaus bisher nicht möglich war.